Im gut gefüllten Bürgerhaus feierten auch dieses Jahr viele Kinder mit ihren Eltern und Großeltern beim FCV die Kinderfastnacht. Seit Jahren die größte Kindersitzung. Für die Kids gab es ein kurzweiliges Programm, von unserer aktiven und Vorstandsmitglied Tanja Conradi, in dem viel mitgetanzt werden durfte. Durch den Nachmittag führte unser Komitee Mitglied Thomas Fischer.

Der 2. Finther Abend 2017 war wieder klasse. Kneipenfastnacht in seiner ursprünglichen Art. Das war der 4. seiner Art und wir machen weiter! Danke an Sylvia Weber und Andreas Gladden, die ihr Debüt als Moderatoren gegeben haben. Die Meenzer Zibbelkappe, Helmut Sudrow & Ute Schreiner, die Altrheingarde, Elisabeth de Jong und Stefan Orf haben den Saal gerockt!

Am 5. Februar um 15:11 Uhr startete die 22. SWR Radio Fastnacht in Kooperation mit dem FCV. Da die Ursprüngliche Planung vorsah, dass das Finther Bürgerhaus bereits renoviert wird, fand die Sitzung im kurfürstlichen Schloss Mainz statt. Für den FCV eine Prämiere!
Komitee und Kleiner Rat mussten sich somit auf die neue Begebenheit einstellen. "In unserem Finther Bürgerhaus kennen wir uns eben aus und die Abläufe sind lange erprobt", so unser Sprecher des Kleinen Rat. Gerade die Vielzahl an Zugängen zum Saal und zum SWR Pausenempfang haben uns vor neue Herausforderungen gestellt.

Am 19. Januar startete der 1. Finther Abend in einem ausverkauften Turnerheim. Die Stimmung war toll und Redner wie Stephane Bonutto (111er Club), Ute Schreiner als Lisbeth Labermeier, Stefan Thiele und Otto Eller mit "neies aus m Hinnerhof". brachten den Saal zum Stehen. Erstmals bei der Vernstaltung  dabei war Live Musik mit den Meenzer Zibbelkappe, die zum Finale den Abend abrundeten. 

Lothar Schmitt, Chef im Turnerheim wurde an diesem abend für 50 Jahre Mitgliedschaft im FCV geehrt.
Der nächste Finther Abend findet am 9. Februar 2017 statt.

"Der FCV grüßt mit Helau, zum letzten Mal aus diesem Bau" unter diesem Motto startete der FCV am 11.11. in die Kampagne 2016/2017. Im Finther Turnerheim fanden sich rund 40 Mitglieder und Fans des FCV zusammen. Bei fastnachtlichen Klängen, gutem Essen und Vorträgen von Katha Eisinger und Stephane Bonutto (111er Club) verging der Abend wie im Flug.

Am 27. August 2016 hat der FCV wieder sein Sommerfest auf dem Jungenfeldplatz in Finthen gefeiert. Bei bestem Wetter konnten die zahlreichen Gäste sich am reichhaltigen Kuchenbuffet oder mit gegrilltem versorgen. Alle Kuchen waren von den Mitgliedern des FCV gespendet.
Schon traditionell war die große FCV Tombola mit vielen tollen Preisen.  Wie jedes Jahr gab es großes Interesse an den Losen.
Für die ausgelassene Unterhaltungsmusik sorgte Achim Wölfinger mit Hits aus vielen Jahrzehnten, zu denen die Gäste auch fleißig getanzt haben.

 
Allen Helfern vor und hinter den Kulissen sei an dieser Stelle noch einmal ein herzlicher Dank gesagt!
Am Freitag, 1. Juli 2016 fand ab 19:00 Uhr die Hauptversammlung des FCV im Babbelnit statt. Den Fußball im Nacken, war es wohl die schnellste Hauptversammlung in der Geschichte des FCV. Trotzdem kann der FCV Erfolg melden. Der Vorstand ist entlastet und die Weichen für die kommende Kampagne sind gestellt. Unter dem Motto: "Der FCV grüßt mit Helau, zum letzten Mal aus diesem Bau" geht es also in Finthen ins 70. Jahr des Finther Carneval Vereins. Wir freuen uns darauf.
 
Übrigens: Mitglieder des FCV können Ihre Karten für die FCV Prunksitzung bis zum 22. August 2016 bestellen und werden bevorzugt bei der Platzauswahl berücksichtigt.

Weitere Beiträge …

Login

Demnächst

01
Jan.
Jungenfeldplatz, 55126 Mainz
Finther Narren Manifest

WIR BEDANKEN UNS BEI UNSEREN SPONSOREN

Wir sind Mitglied der

EC246C88 C84F 479B 8853 76A171A5141B

Wir benutzen Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.